„Läuft bei dir“ ist Jugendwort des Jahres

Es ist wieder soweit: Der Langenscheidt-Verlag hat das Jugendwort des Jahres 2014 gekürt. „Läuft bei dir“ ist, wie in den vergangenen Jahren, diesmal kein Wort sondern ein Satz. Dieser bedeutet in der Jugendsprache etwa soviel wie „cool“ oder „krass“. Ironisch kann man damit auch ausdrücken: „Bei dir läuft ja gar nichts“.

Seit 2008 kürt die eigens vom Langenscheidt-Verlag ins Leben gerufene Jury übrigens das Jugendwort des Jahres. Spektakulär ist das diesjährige Siegerwort nun nicht gerade. Es erschließt sich ja irgendwie im Kontext. Die Siegerbegriffe der letzten Jahre taten das nicht. Oder wer weiß noch, was „Babo“ bedeutet? Solche Begriffe rocken, denn sie sind den Leuten im sogenannten Gammelfleischalter (damit sind all jene gemeint, die die 30 überschritten haben) ein absolutes Rätsel. Platz 5 ist es irgendwie auch nicht. Selfie kennt schließlich auch jeder.

(Bild: Poznyakov/Shutterstock.com)

Jugendwort des Jahres

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.